Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeit Vergleich

Im Laufe eines langen Berufsweges besteht zu jeder Zeit das Risiko berufsunfähig zu werden. Jeder vierte Mensch in Deutschland wird vor Beginn der gesetzlichen Rentenzahlung berufsunfähig. Von Seiten des Staates ist keine große bzw. ausreichende Hilfe zu erwarten. Deshalb ist eine private Vorsorge unverzichtbar. Gerade junge Menschen sollten sich zu diesem Risikobereich rechtzeitig informieren und eine geeignete Vorsorge treffen. In jungen Jahren sind die Beiträge noch sehr günstig und es bestehen in der Regel noch keine Vorerkrankungen, die eine Aufnahme gänzlich verhindern oder durch Risikozuschläge die Beiträge verteuern. Aber auch Personen im mittleren Lebensalter können noch einsteigen.