Allgemein

Sparen ist out: Die Deutschen in Konsumlaune

Rendite mit Garagen

Sparen war gestern – die Deutschen befinden sich nach wie vor in blendender Kauflaune. Das Konsumklima und die Verbraucherstimmung sind robust wie nie vorher. Das Marktforschungsunternehmen GFK legte kürzlich Zahlen vor, die diesen Trend bestätigen. Die monatliche Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung ergab, dass im April 2013 die Sparneigung der deutschen Verbraucher auf einem neuen

[weiterlesen ...]



Alternative Altersvorsorge: Investition in eine Pflegeimmobilie

Immobilienfonds

Auf der Suche nach geeigneten Formen für die Altersvorsorge erfreuen sich Immobilien seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Doch die Investition in ein Mietobjekt ist für den Eigentümer mit Pflichten wie Instanthaltung und Renovierung verbunden. Darüber hinaus kann es beim Leerstand von Wohnungen zu Mietausfällen kommen. Eine bisher wenig bekannte Form der Kapitalanlage minimiert die Risiken

[weiterlesen ...]



Arbeiten bis zum Tod oder Altersarmut: Rentner in Minijobs

Rente, Altersarmut

45 Jahre lang gearbeitet und das Geld reicht trotzdem nicht zum Leben – immer mehr Rentner teilen in Deutschland dieses Schicksal. Das Ergebnis ist eine wachsende Zahl von Erwerbstätigen, die nach dem Erreichen des Rentenalters keine andere Möglichkeit sehen, als weiterzuarbeiten. Rasanter Anstieg der Zahl arbeitender Rentner Genussvoll im Lehnstuhl zurücklehnen, das Leben genießen und

[weiterlesen ...]



Schleichende Enteignung durch niedrige Anlagezinsen

Anlagen

Die Enteignung der Bürger durch den Staat geschieht schleichend, effizient und von vielen nahezu unbemerkt. Die Finanz- und Wirtschaftskrise löste seit 2008 eine beispiellose weltweite Zinssenkungsorgie aus. Leidtragende sind die Sparer. Sie werden mit Niedrigstzinsen für ihre Sparguthaben abgespeist, während sich die europäischen Staaten mit tatkräftiger Unterstützung durch die EZB auf dem Rücken ihrer Bürger

[weiterlesen ...]



Was sind nachhaltige Geldanlagen?

Klimaschutz

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der häufig im Zusammenhang mit umweltpolitischen Maßnahmen und sozialer Gerechtigkeit benutzt wird. Die Bezeichnung „Nachhaltige Geldanlage“ hat in diesen Bereichen ihren Ursprung. Doch worin unterscheidet sich eine nachhaltige Geldanlage von einem herkömmlichen Investment? Die Antwort darauf lautet: Im Grundkonzept der Anlagestrategie. Das Konzept der nachhaltigen Geldanlagen Der größte Unterschied zum herkömmlichen

[weiterlesen ...]



Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge

Rechtsschutzversicherung

Am 1. Januar 2009 wurde die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge eingeführt. Damit unternahm der Staat einen tiefen Griff in die Taschen der Bürger, denn ab diesem Zeitpunkt wurden sämtliche Kapitalerträge wie Kursgewinne, Dividendenzahlungen und Zinsgutschriften pauschal mit 25 Prozent besteuert. Obwohl die Einführung dieser Steuer bereits mehr als vier Jahre zurückliegt, kennen sich viele Kleinanleger und

[weiterlesen ...]



Honoraranlage-Beratungsgesetz – Gesetzentwurf zum besseren Schutz der Privatanleger

Honararberatung

Das Honoraranlageberatungsgesetz hat den besseren Schutz der Privatanleger zum Ziel. Mit dem Gesetzentwurf soll die Tätigkeit unabhängiger Honorarberater gestärkt werden. Die Bundesregierung brachte den Gesetzentwurf im Dezember des letzten Jahres auf den Weg, doch der Inhalt ist keineswegs unumstritten. Hintergrund: Provisionsbasierte Anlageberatung Bei der Anlageberatung wird generell zwischen einer provisionsbasierten und einer honorarbasierten Beratungstätigkeit unterschieden.

[weiterlesen ...]



KfW-Bank: Neue Interpretation der Prognos-Studie

Finanzierung

Die von der staatlichen KfW-Bank in Auftrag gegebene Prognos-Studie zur Energieeffizienz sorgte vor kurzer Zeit für ein erhebliches Echo in den Medien. Die Studie des Schweizer Instituts kam zu dem Schluss, dass die staatlich verordneten Maßnahmen zur Wärmedämmung für die Hausbesitzer zu finanziellen Einbußen führen. Jetzt wehrt sich die KfW-Bank gegen die Darstellungen und interpretiert

[weiterlesen ...]



Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen im Vergleich

Auslandskrankenversicherung

Alternative Heilmethoden, professionelle Zahnreinigung, homöopathische Arzneimittel – einige gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Versicherten mehr Leistungen als andere. Möglich macht dies das Inkrafttreten des Versorgungsstrukturgesetzes der Bundesregierung. Vor dem Hintergrund der dramatischen Zunahme psychischer Erkrankungen in den letzten Jahren soll das Gesetz eine bedarfsorientierte medizinische Versorgung aller Bürger sichern. Alternative Heilmethoden und homöopathische Medikamente Vom gestiegenen

[weiterlesen ...]



Die Börsensteuer kommt: Privatanleger sind die Verlierer

Börsensteuer

In der Diskussion war sie schon lange und seit Anfang Februar ist sie beschlossene Sache: Die Börsensteuer. Die EU-Finanzminister gaben vor Kurzem grünes Licht für die umstrittene Steuer und elf Mitgliedsländer, darunter Deutschland und Frankreich, erklärten gegen den massiven Widerstand von Banken und Industrie definitiv, die Börsensteuer einzuführen. Die Verlierer dieser neuen EU-Regulierung stehen bereits

[weiterlesen ...]