Girokonto

Verbraucherschützer verlangen Gebührenbremse für Pfändungsschutzkonten

Girokonto

Wer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, dem droht die Pfändung. Bis zur Einführung des Pfändungsschutzkontos im Jahr 2010 war davon auch das Guthaben auf dem Girokonto betroffen. Danach konnten die Betroffenen das Girokonto bei der Bank in ein sogenanntes P-Konto umwandeln lassen. Dass die Geldinstitute dafür höhere Gebühren verlangen, ruft die Verbraucherschützer auf den

[weiterlesen ...]



Kartenzahlung in Deutschland: Plastikgeld wird immer beliebter

Prepaid-Kreditkarte

Die Kartenzahlung ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Einer aktuellen Studie zufolge sank der Anteil an Bargeldzahlungen im deutschen Einzelhandel im Jahr 2012 auf 55,6 Prozent. Klarer Favorit ist die EC-Karte mit einem Anteil von 84,5 Prozent. Die restlichen 15,5 Prozent der Zahlungen entfallen auf die Kreditkarte. In neun von zehn Fällen kommt somit die

[weiterlesen ...]



EU-Kommission plant Reform: Grundrecht auf ein Girokonto wird eingeführt

Girokonto

Nach Angaben aus Brüssel besitzen 58 Millionen EU-Bürger kein eigenes Bankkonto. Rund 25 Millionen davon unfreiwillig, weil die Banken ihnen die Eröffnung eines Girokontos aus verschiedenen Gründen verweigern. Abhilfe soll ein neues Gesetz schaffen, dessen Entwurf von der EU-Kommission vorgelegt wurde. Damit wird jedem Europäer mit Wohnsitz in der EU das Recht eingeräumt, ein eigenes

[weiterlesen ...]



Mit Dispokredit in die Schuldenfalle

Dispokredit

Viele Verbraucher kennen die Situation: Das Guthaben auf dem Girokonto neigt sich dem Ende entgegen und der nächste Gehaltseingang lässt noch mehrere Tage auf sich warten. Natürlich stehen auch in der Woche vor dem Geldeingang diverse Ausgaben an. Nichts scheint in dieser Situation einfacher, als den Dispokredit in Anspruch zu nehmen. Dabei stellen die hohen

[weiterlesen ...]



Das P-Konto – Schutz vor Gläubigern durch das Pfändungsschutzkonto

Pfändungsschutzkonto

Wenn Schulden ausufern und eine regelmäßige Zahlung nicht mehr gewährleistet werden kann, droht über kurz oder lang die Pfändung. Früher fiel diesem Vorgang auch das Guthaben auf dem Girokonto zum Opfer. Der Schuldner durfte bei einer Kontopfändung nicht mehr über sein Konto verfügen und war gezwungen, beim Vollstreckungsgericht Pfändungsschutz zu beantragen. Seit der Einführung des

[weiterlesen ...]



Kreditkarten-Anbieter – keine Extrakarte für den Nachwuchs?

Kreditkarten für Jugendliche

Früher oder später ist es so weit: Aus den lieben Kleinen werden Jugendliche. Die irgendwann flügge werden. Ein Urlaub ins Ausland mit Freunden, ein Auslandsjahr während der Oberstufen-Zeit oder eine Sprachreise zur Vertiefung des eigenen Wissens – es gibt viele Gründe für einen Auslandsaufenthalt in jungen Jahren. Und natürlich ist der Nachwuchs auf eine reibungslose

[weiterlesen ...]



Geld abheben kann teuer sein

Geldautomat

An vielen Geldautomaten ist das Abheben kostenlos möglich. Die meisten Banken haben sich in den vergangenen Jahren Servicenetzen angeschlossen, um ihren Kunden kostenfreie Kontoverfügungen anzubieten. Diese nennen sich Cashpool, Cash-Group oder auch schlicht Bankcard Servicenetz. Mitunter ist es jedoch für die Kunden, die sich in einer fremden Stadt befinden, gar nicht so einfach auch den

[weiterlesen ...]



Das DKB Cash Konto

Girokonto

Die Führung eines Girokontos kann Kosten verursachen, die in der monatlichen Abrechnung ihren Niederschlag finden. Viele Banken berechnen Gebühren für Kontoführung, Kontoverwaltung und Abbuchungsaufträge. Benutzt der Inhaber des Girokontos eine EC- oder Kreditkarte für Barabhebungen, entstehen unter Umständen weitere Kosten. Schnell können sich die monatlichen Beträge zu einem Kostenfaktor entwickeln, der das Budget spürbar belastet.

[weiterlesen ...]



Das Bürgerkonto der Sparkassen – das Konto für wirklich jeden?

Geldanlage, Baumsparvertrag

Die Zahl der verschuldeten Haushalte in Deutschland steigt von Jahr zu Jahr. Ein besonders großes Problem aus Sicht von Verbraucherschützern: Zunehmend sind es schon sehr junge Bürger, die durch bargeldloses Bezahlen und leicht zugängliche Ratenzahlungen und Darlehen in die Schuldenfalle tippen und sich so im schlimmsten Fall über Jahre den Weg zu Krediten bringen. Oder

[weiterlesen ...]



HVB Konto4Business- Mehr als ein Geschäftskonto

Unternehmensfinanzierung

Die Suche nach dem passenden Geschäftskonto ist für einen selbständigen Unternehmen nicht immer einfach. Es müssen eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein. Ein leistungsfähiges Geschäftskonto zeichnet sich vor Allem durch erstklassige Konditionen und einem hervorragenden Rundum-Service aus. Das von der HVB angebotene Konto mit der Bezeichnung HVB Konto4Business ist dabei wesentlich mehr als ein reines

[weiterlesen ...]