Beiträge zum Stichwort ‘ Banken ’

Geldanlage aktuell: Sind Versicherer die besseren Banken?

Geldanlagen

Die Versicherer haben in den vergangenen Jahren einen neuen Markt entdeckt und buhlen um die Gunst der Kunden. Bisher wurde das Segment der festverzinslichen Geldanlagen von den großen Versicherungsgesellschaften kaum beachtet. Angebote für Tages- und Festgeld suchte man bei der Assekuranz vergeblich. Das hat sich in der Vergangenheit geändert. Die Versicherungsunternehmen treten in den Konkurrenzkampf

[weiterlesen ...]



Banken erkennen verstärkt Umsatzpotenzial bei Baufinanzierungen

Baufinanzierungen

Wohin mit dem Ersparten? Diese Frage stellen sich viele Bürger aufgrund der zur Zeit schlechten Bedingungen für Anlagezinsen und der herrschenden Inflationsangst. Gerade Letzteres bewegt den Verbraucher zu der  neuen Anlageform “Betongeld”. Nicht zuletzt deshalb, weil Immobilienbesitz eine hervorragende Form der Altersvorsorge darstellt. Die Nachfrage nach Baufinanzierungen ist aus diesem Grund ungebrochen. Die Zahl der

[weiterlesen ...]



EZB: Kommt der Strafzins für Banken?

Euro

In Europa droht, wie nach dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise in den Jahren 2008 und 2009, eine Kreditklemme. Grund dafür ist die restriktive Kreditvergabe der Banken. Die europäischen Kreditinstitute parken ihr Geld lieber in großem Umfang bei der EZB, als es an Unternehmen zu verleihen. Als Folge dieser Politik wurde von EZB-Präsident Mario Draghi

[weiterlesen ...]



Branchenmeldung: Allianz Bank schließt im Sommer

Allianz Versicherung

Im Verlauf der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise erwiesen sich einige Banken als verläßlicher Partner, die ihren Kunden nicht mit hochspekulativen Bankprodukten und Geldanlagen Schaden zugefügt haben und auf konservative Anlagen setzten. So waren es die Autobanken, die sich in Zeiten schlechter Verkaufszahlen über Tages- und Festgeldkunden frisches Kapital besorgen konnten. Auch Versicherungen erkannten, dass sich

[weiterlesen ...]