Beiträge zum Stichwort ‘ EU ’

EU-Pläne zur Einlagensicherung: Bankkunden fürchten um die Ersparnisse

Euro

Erstmals hat der Rat der Europäischen Union detaillierte Pläne zur künftigen Vorgehensweise bei einer Bankenpleite vorgelegt. Das von der litauischen Ratspräsidentschaft ausgearbeitete Papier enthält konkrete Vorschläge, wie mit den Vermögen der Bankkunden im Fall einer Insolvenz der Hausbank zu verfahren sei. Guthaben unter einem Betrag von 100.000 Euro sollen demnach weiter durch die gesetzlich garantierte

[weiterlesen ...]



Die Börsensteuer kommt: Privatanleger sind die Verlierer

Börsensteuer

In der Diskussion war sie schon lange und seit Anfang Februar ist sie beschlossene Sache: Die Börsensteuer. Die EU-Finanzminister gaben vor Kurzem grünes Licht für die umstrittene Steuer und elf Mitgliedsländer, darunter Deutschland und Frankreich, erklärten gegen den massiven Widerstand von Banken und Industrie definitiv, die Börsensteuer einzuführen. Die Verlierer dieser neuen EU-Regulierung stehen bereits

[weiterlesen ...]



Sicherheit von Spargeld – Plan zu EU-Einlagensicherung stößt auf Kritik

Online Banking Sicherheit

Bevor sich Verbraucher mit Sparinteresse für eine bestimmte Anlageform entscheiden, prüfen sie die Sicherheiten, die Anbieter ihren Kunden garantieren. Vor allem die Finanzkrise hat zu einem höheren Sicherheitsbewusstsein der Anleger geführt. Statt ausschließlich die eigene Rendite im Blick zu haben, stellen sich die Sparer die Frage: Wie sicher ist mein Kapital, sollte es erneut zum

[weiterlesen ...]