Tagesgeldrechner

Tagesgeld Vergleich

Gerade in Niedrigzinsphasen stellt das Tagesgeld eine Geldanlage der ersten Wahl dar. Diese kurzfristige Form der Anlage ist so beliebt weil sie den Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität und Unabhängigkeit bietet.

Über das Guthaben kann täglich verfügt werden, da keine Kündigungsfristen eingehalten werden müssen. Bei der Entscheidung für ein Tagesgeldkonto einer bestimmten Bank ist es ratsam die Höhe der Einlagensicherung zu beachten. Nur so ist der Anlagebetrag im Falle einer Bankenpleite im vollen Umfang geschützt.

Die Zinsverrechnung erfolgt bei einem Tagesgeldkonto entweder monatlich, quartalsweise oder auch schon einmal jährlich. Um eine möglichst hohe Verzinsung zu garantieren werden renditestarke Tagesgeldkonten in der Regel kostengünstig oder sehr oft auch kostenfrei online geführt.

Tagesgeld ist durch seine Flexibilität eine sehr attraktive, konservative und sichere Geldanlage. Tagesgeld ist dabei kurzfristig für den Kunden wieder verfügbar. Durch einen Vergleich kann man sich die Top-Konditionen am Markt sichern.